Bei einigen Benutzern treten beim Drucken von Excel Dateien als PDF Probleme auf. Das Problem ist, dass Excel für mehrerer Blätter beim Drucken manchmal mehrere separate Druckaufträge erstellt. Jeder Druckauftrag führt zu einem separaten PDF-Dokument. Meistens möchten sie nur eine einzige PDF Datei mit allen Blättern. erhalten

Excel führt dies so aus, wenn die definierte Druckauflösung / -qualität zwischen den Blättern in der Arbeitsmappe variiert. Bei jedem Wechsel der Druckqualität zwischen zwei Blättern wird ein neuer Druckauftrag gestartet. Um dies zu verhindern, müssen sie für alle Blätter in der Arbeitsmappe dieselbe Druckqualität einstellen. Dies ist wahrscheinlich das, was sie sowieso wollen.

So geht's:

  1. Öffnen sie die Datei in Excel.
  2. Wählen Sie alle Blätter aus.
  3. Öffnet sie den Seiteneinrichtungsdialog. Er befindet sich auf der Registerkarte Seitenlayout. Sie müssen auf das kleine Symbol in der rechten unteren Ecke der Layoutoptionen klicken.
  4. Wählen sie die gewünschte Druckqualität.

Danach werden beim nächsten PDF-Druck alle Seiten in einer Datei angezeigt.

LiveZilla Live Chat Software
Top