Wir werden diese Seite dazu verwenden um einige Lösungen zu Problemen aufzuzeigen, die bei der Verwendung von PDF Hintergründen entstehen können.

Qualität und Farben

Gelegentlich passiert es, das bei der Verwendung eines PDFs für den Hintergrunddruck es zu Kompatibilitätsproblemen desselbigen kommen kann. Das Ergebnis kann beispielsweise eine schlechte Qualität des PDF Hintergrundes im Ergebnis-PDF sein. Bilder können pixelig, und in einer schlechten Qualität im Ergebnis-PDF übernommen worden sein, oder in Farbe und Darstellung sich vom Original in schlechter Qualität unterscheiden.

Woran liegt das. Nun, ihr PDF kann zwei Arten von Informationen enthalten

  • Bitmap Grafiken
  • Vektor Grafiken

Bitmapgrafiken sind nicht sehr gut skalierbar. Auf der anderen Seite skalieren Vektorgrafiken sehr gut. Die besten Ergebnisse beim Drucken einer Hintergrund-PDF erreichen sie, wenn Hintergrund-PDF Dateien und darin enthaltene Informationen auf Vektoren basieren.

Wenn Sie nur vorhandenes Papier mit einem Briefkopf einscannen, erhalten Sie statt eines vektorbasierten Hintergrunds eine große Bitmap.

In der Regel werden die besten Hintergrund-PDF-Dokumente von Ihrem professionellen Designer erstellt, wenn Sie diesen bitten, ein PDF mit Ihrem Briefkopf zu erstellen, in dem sowohl Text als auch Grafiken auf Vektoren basieren.

LiveZilla Live Chat Software
Top