Wenn Sie das Setup auf Ihre Bedürfnisse anpassen, so möchten Sie eventuell damit Ihre eigenen Dateien in den Installationsprozess miteinbinden. Das ist möglich, denn das frei herunterladbare Setup der Professional Edition oder höher kopiert jede Anzahl an Dateien und Sub-Verzeichnissen in den Installationsordner des PDF Druckers oder andere spezielle Verzeichnisse. Das Verzeichnis in dem das Programm installiert wird, ist üblicherweise zu finden unter C:\Programme\7-PDF\PDF Printer. Andere spezielle Verzeichnisse sind der "Gemeinsame Dateien" Ordner und der Roaming Applikationsordner und das lokale Benutzerverzeichnis.

Die Schritte die notwendig sind um eigene Applikationsverzeichnisse nebst Dateien mit dem Setup auszuliefern sind nachfolgend aufgeführt:

  1. Erstellen Sie ein Verzeichnis App im gleichen Verzeichnis in dem auch das Setup des PDF Printers liegt.

  2. Application Folder 1

  3. Platzieren Sie die Dateien, die Sie in den Installationsordner des PDF Druckers installieren möchten, in den App Ordner. Dieser Ordner kann eine uneingeschränkte Anzahl an Dateien, Verzeichnissen und Unterverzeichnisstrukturen beinhalten. Ein typischer Anwendungsfall ist die Verteilung der Lizenz-Datei license.xml des PDF Druckers (nur bei kommerzieller Verwendung).

  4. Application Folder 2

  5. Die oben beschriebenen Schritte/Möglichkeiten gelten auch damit parallel für die Verzeichnisse "Gemeinsame Dateien", den Roaming Applikationsordner und das lokale Benutzerverzeichnis.

Für die Verteilung von Dateien müssen diese in die jeweiligen "Spezialverzeichnisse" kopiert werden damit das PDF Printer Setup diese entsprechend bei der Installation mitinstalliert.

Diese Spezialverzeichnisse sind:

Ziel

Verzeichnisname

Installationsverzeichnis (Printer)

App

Roaming Applikation Data Verzeichnis

AppData

Common Application Data Verzeichnis

CommonAppData

Local Application Data Verzeichnis

LocalAppData

PDF Printer - Konfigurationsdateien (settings.ini; user.ini) können ebenfalls auf diese Weise mitinstalliert werden. Bitte bedenken Sie, dass die Konfigurationsdatei in einem Konfigurationsverzeichnis eingefügt werden muss, dass den Namen des PDF Druckers trägt.

Als Beispiel: C:\Users\[Benutzer]\AppData\Roaming\PDF Writer\7-PDF Printer, wobei 7-PDF Printer die Druckerbezeichnung ist unter der der PDF Drucker auch installiert wurde.

Beachten Sie, dass Sie durch Angabe des Parameters /PRINTERNAME die Printerbezeichnung entsprechend anpassen können!

Ein vollständiges Beispiel zur benutzerdefinierten Anpassung des Installationsprogramms, und zur Verteilung von Dateien über Spezialverzeichnisse, finden Sie hier.

LiveZilla Live Chat Software
Top