Unser PDF Drucker funktioniert gut unter Citrix. Wir stellen jedoch ab und an fest, dass gelegentlich kleinere Probleme in einigen wenigen Installationen gelöst werden müssen. Dies wird häufig durch die vielen verschiedenen Möglichkeiten zum Konfigurieren und Ausführen einer Citrix-Umgebung verursacht. Häufig wird die Funktionalität von sehr strengen Sicherheitsrichtlinien blockiert.

Trotz dieser kleineren Unwegbarkeiten haben die Citrix-Installationen des Druckers häufig ein Happy-End. Dieser Abschnitt der Dokumentation enthält einige Hinweise, was möglicherweise zu kleineren Problemen führt.

Probleme beim Ausführen von Ghostscript

Manchmal wird beim Ausführen des Druckers ein Fehler 1007 angezeigt. Dies weist darauf hin, dass Probleme bei der Konvertierung von Postscript nach PDF aufgetreten sind. Die Konvertierung wird, in den meisten Installationen unseres PDF Druckers wohl von Ghostscript durchgeführt. Wenn dem Benutzern aus irgendeinem Grund die Rechte zum Ausführen der ausführbaren Ghostscript Executables fehlen, kann dieser Fehler auftreten. Sie sollten ihre Rechte/Sicherheit in Bezug auf ihre Ghostscript-Installation überprüfen und alle Probleme beheben, bevor sie fortfahren.

The arguments are invalid

Es passiert, dass die Installation unter etwas älteren Citrix Versionen unter Umständen Probleme bereitet. Der dann häufigste Fehler ist, dass das Setup mit der Fehlermeldung: "The arguments are invalid" abbricht.

Dieser Fehler tritt dann auf, wenn der Drucker Spooler Restart fehlschlägt da der Citrix Druck Manager Dienst nicht reagiert. Das Problem kann illustriert werden wenn man ein Command Prompt öffnet und folgende zwei Befehle absetzt:

  1.              NET STOP SPOOLER
  2.  
  3.              NET START SPOOLER

Die Lösung ist einfach. Beenden Sie den Citrix Druck Manager Dienst Prozess. Starten Sie den Spooler neu und den Citrix Druck Manager ebenfalls. Danach sollten Sie in der Lage sein, das Setup sauber durchzuführen.

LiveZilla Live Chat Software
Top