Aktuelle Grösse: 100%

True PDF Software
for you!

  • Deutsch
  • English

7-PDF Website Converter Benutzerhandbuch

Die nachfolgende Abbildung zeigt Ihnen grafisch den Umgang mit dem Drag&Drop Feld zur PDF Erzeugung aus URLs, und gibt detailliert weitere Auskünfte zur Verwendung des Programms. Zum Vergrößern, klicken Sie einfach auf das Bild...

Drag&Drop Feld zur PDF Erzeugung aus URLs

Hinweis für Internet Explorer >= Version 9: Die Drag&Drop Funktion von Internetadressen, wird vom IE-Browser ab Version 9 nicht mehr unterstützt bzw. zugelassen. Das Problem liegt also weniger an 7-PDF Website Converter. Als Workaround kann für eine gewünschte Drag&Drop Arbeitsweise der Browser Firefox verwendet werden.

Unsere Empfehlung / Internetadressen mit Copy&Paste übergeben: Das Arbeiten mittels Tastatur kann meist die schnellste Alternative sein mit 7-PDF Website Converter zu arbeiten. Ein Workaround wäre in die Adresszeile zu klicken, dann sollte die URL komplett markiert sein, dann die Tastenkombi Strg+C für Kopieren verwenden und mit Strg+V die URL im Website Converter Feld einfügen. Mit der Alt+Tab Tastenkombi kann man wiederum schneller zwischen den Anwendungen (Browser und Website Converter) umschalten. Damit sollte es leichter gehen als komplett mit der Maus arbeiten zu müssen...und schneller. ;-)

Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche von 7-PDF Website Converter untergliedert sich in ein Drag&Drop Eingabefeld für Internetadressen und mehreren Basisreitern und Buttons über den Programmfunktionen eingestellt und gestartet werden können.

Die Basisreiter

Auf den ersten beiden Basisreitern (allgemeine Einstellungen und erweiterte Funktionen) finden Sie die Programmfunktionen die sich unmittelbar auf die PDF-Erzeugung aus Internetseiten auswirken. Hier können Seitenformate, Ausrichtung, oder auch erweiterte Funktionen wie die Erzeugung von klickbaren Hyperlinks aus Websiteinhalten, automatische Erzeugung von Inhaltsverzeichnissen und dergleichen eingestellt oder auf Wunsch deaktiviert werden.

Der Basisreiter "Speicherungsoptionen" beinhaltet nützliche Features zur Speicherung der erzeugten WebPDFs. So können Sie einen festen Speicherpfad für WebPDFs im Programm hinterlegen, oder definieren ob Sie nach einer PDF-Erzeugung automatisch das PDF mit einem PDF-Viewer wie Acrobat Reader anzeigen lassen möchten etc.

Der Basisreiter "Netzwerk" enthält Möglichkeiten, die Speicherung von Proxyeinstellungen vorzunehmen. Allerdings wird diese Funktionalität in der Regel nich benötigt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sie einen Proxyserver für Ihren Zugang im Internet verwenden, belassen Sie die Einstellungen so wie sie im Standard des Programms ausgeliefert wurden.

Die Basisreiter "Infos" und "Extras" beherbergen weitere Informationen zum Programm selbst oder anderen 7-PDF Produkte. Außerdem finden Sie hier die Buttons zur Erfassung evtl. erworbener Lizenzkeys für die Pro Version oder auch Buttons zur Bestellmöglichkeit einer solchen Version.

Im Basisreiter "Log" werden Programmmeldungen, Fehlermeldungen und Hinweise zur PDF-Erzeugung protokolliert.

Das Systemtray-Menü

Wenn Sie 7-PDF Website Converter starten, dann wird automatisch ein 7-PDF-Symbol neben Ihrer Windows-Systemuhr angezeigt. Durch Klicken mit der rechten Maustaste darauf, erscheint ein kleines Menü über das beispielsweise nachträglich die Sprache umgestellt werden kann. Auch kann 7-PDF Website Converter fest in den Vordergrund gestellt werden. Das ist nützlich, wenn man aus dem Browser heraus via Drag&Drop einige Links bzw. Internetadressen hintereinander ins PDF umwandeln möchte.

Haben Sie weitere Fragen zum Programm, dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren kostenlosen Support. Ansonsten wünschen wir Ihnen viel Freude mit unserer HTML-TO-PDF Freeware!