Aktuelle Grösse: 100%

True PDF Software
for you!

  • Deutsch
  • English

FAQ

Im nachfolgenden FAQ-Listing finden Sie Antworten zu allen Bereichen von 7-PDF. Wir werden diesen FAQ-Bereich mit Ihrer Hilfe stetig erweitern. Wir freuen uns daher über jede Anregung und Frage zu 7-PDF, und werden uns immer bemühen Ihnen darauf zu antworten. Die häufigsten Fragen werden wir dann in diesem Bereich veröffentlichen und mit Antworten erläutern!

War Ihre Frage nicht dabei? Schreiben Sie uns eine eMail - wir versuchen so schnell wie möglich Ihre Frage zu beantworten!

Ich habe einen Wasserzeichen-Text im Druckdialog des PDF-Druckers eingegeben. Warum wird er im PDF nicht angezeigt?

Wasserzeichen werden auf einer tieferen Schicht (Ebene, Layer etc.) des PDF Inhalts gedruckt. Einige Windows-Anwendungen, wie beispielsweise der Internet Explorer drucken einen weißen statt einen transparenten Hintergrund ins PDF-Dokument. Dieser weiße Hintergrund verhindert dann die Anzeige des Wasserzeichens. Andere Programm wiederum wie beispielsweise Microsoft Office fügen einen transparenten Hintergrund ein ? das Wasserzeichen ist dann sichtbar.

Kategorie: 7-PDF Printer, Wasserzeichen

Welche Betriebssysteme werden vom PDF Drucker unterstützt?

Alle Editionen von Microsoft Windows 2000, 2003, XP, Vista, sowie Microsoft Windows Server 2008 bis 2016 (Preview) und Windows 7, 8, 8.1 & 10.

Kategorie: 7-PDF Printer, Installation (allgemein)

Kann ich den PDF Drucker auch auf 64Bit Systemen benutzen?

Ja. Der PDF Drucker arbeitet auf beiden Systemvarianten, ob 32 oder 64Bit Betriebssystem. Das Installationsprogramm ermittelt automatisch ob Ihr Betriebssystem ein 32 oder 64Bit System ist, und installiert jeweils den dafür passenden 32 oder 64Bit Druckertreiber.

Kategorie: 7-PDF Printer, Installation (allgemein)

Kann ich die MSI-Installationsdatei erhalten?

Ja es sind im Downloadbereich MSI Packages für eine GPO gestützte Installation des PDF Druckers verfügbar.

Kategorie: 7-PDF Printer, Installation (allgemein)

Während der Installation erhalte ich folgende Fehlermeldung: "Operation could not be completed (error 0x00000bc8). Unable to find a core driver package that is required by the printer driver package?

Dieser Fehler tritt unter Microroft Windows Vista auf wenn Sie eine defekte Treibercache-Datei haben. Löschen Sie in diesem Falle die Datei C:\Windows\inf\INFCACHE.1 und starten Sie das Installationsprogramm danach erneut.

Kategorie: 7-PDF Printer, Installation (allgemein)

Wie führe ich ein Upgrade auf die aktuelle Version durch?

Einfach das aktuellste Installationsprogramm über die gerade aktuell installierte alte Version installieren.

Kategorie: 7-PDF Printer, Installation (allgemein)

Wird eine automatische, also ohne Benutzerinteraktion durchgeführte Installation unterstützt?

Ja. Es werden viele beschriebene Parameter vom Installationsprogramm unterstützt mit denen eine vollautomatische PDF Drucker Installation durchgeführt werden kann.

Kategorie: 7-PDF Printer, Installation (automatisch)

Meine Sprache wird von der PDF Software noch nicht angeboten. Kann ich das Programm selbst übersetzen?

Wir haben eine Exceldatei die die Texte des Programms enthält. Sie können diese Exceldatei bei uns Anfragen und uns helfen das Programm in Ihre Sprache zu übersetzen.

Kategorie: 7-PDF Printer, Sprachunterstützung

Welche PDF Versionen werden unterstützt?

Sie werden die Unterstützung folgender PDF Versionen vorfinden: PDF 1.3 (Acrobat Reader 4.0 oder höher), PDF 1.4 (Acrobat Reader 5.0 oder höher), PDF 1.5 (Acrobat Reader 6.0 oder höher) sowie die Erzeugung des ISO zertifizierten PDF-Archivformates PDF/A-1b.

Kategorie: 7-PDF Printer, Verschiedenes

Warum erhalte ich nach einer PDF zu Word Konvertierung gelegentlich keinen editierbaren Inhalt?

Vermutlich enthielt ihre ursprüngliche PDF - Datei nur Bildinformationen. Also Bilder die in ein PDF gespeichert wurden. Ein gutes Beispiel hierfür wäre ein PDF das von einem Faxgerät oder Scanner erzeugt wurde. Diese Geräte "fotografieren" den Inhalt eines ausgedruckten Papiers nur ab und speichern es als PDF-Datei aber ohne den Inhalt wirklich in plattformunabhängige, vektorisierte Digitalinformationen in Form einer "echten" PDF-Datei abzuspeichern. Und genau diesen Inhalt erhalten Sie in Word. Also ein Bild das im PDF-Dokument lag. Da Word aber keine Grafikanwendung ist kann man diese Bilddaten nicht weiterbearbeiten.

Sie können mit 7-PDF2Word keine editierbaren Worddokumente erzeugen, wenn eine der folgenden Bedingungen vorliegt:

  • Das PDF wurde von einem Scanner* erzeugt
  • Das PDF ist ein Formular

Nochmals der Hinweis: Ein ScanPDF bettet eine Grafik/Bild in ein PDF. Daher wird nur das Bild von 7-PDF2Word nach MS Word, OpenOffice oder LibreOffice übertragen. Für die inhaltliche Bearbeitung von Bilddaten benötigen Sie eine spezielle Grafik- oder OCR Software.

Kategorie: 7-PDF2Word

Seiten